Shopping cart
Shopping cart

Nikon D810 + ZEISS Milvus 21mm f2,8

Nikon D810 + ZEISS Milvus 21mm f2,8
4499,00 €
incl. 19 % VAT plus Shipping costs
Premium shipping possible    

Order within 5 hours, and 40 min., shipment guaranteed today.

Schaffen Sie Ihr neues Meisterwerk. Mit der Nikon D810 für anspruchsvolle Fotografie. Inklusive hochwertigem ZEISS-Objektiv.
Protection Plan:  

Schaffen Sie ein neues Meisterwerk. Mit der Nikon D810 für anspruchsvolle Fotografie ist das kein Problem. Ganz gleich, ob feinste Strukturen oder schnelle Bewegungen festgehalten werden sollen – diese vielseitige 36,3-Megapixel-Kamera ist für jede Situation gerüstet.


Mit dem neu konzipierten Bildsensor im FX-Format, einem sehr großem ISO-Spielraum und der Bildverarbeitungs-Engine EXPEED 4 genießen Sie erstklassige Schärfe, satte Tonwerte und minimales Rauschen in allen Empfindlichkeitsstufen.


Dank einer Autofokusleistung der Spitzenklasse, Aufnahmeserien mit bis zu 7 Bildern pro Sekunde* und Full-HD-Videoaufnahmen mit 1.080/60p können Sie jede Szene sehr präzise erfassen. Zudem bietet Nikon mit Picture Control 2.0 eine hervorragende Bildverarbeitung in der Kamera sowie eine flexible Bildoptimierung.


36,3-Megapixel-Sensor im FX-Format
Der neu entwickelte Sensor ohne optischen Tiefpassfilter bietet erstklassige Bildqualität. Er besticht durch einen großen Dynamikumfang, hohe Auslesegeschwindigkeit und rauscharme Leistung auch bei hohen ISO-Empfindlichkeitsstufen.


EXPEED 4
Sorgt für eine herausragende Gesamtleistung der Kamera. Die Bildwiedergabe und die ISO-Leistung wurden erheblich verbessert, wodurch schnellere Bildraten bei der Filmaufzeichnung möglich sind.


Serienaufnahme mit bis zu 7 Bildern pro Sekunde
Aufnahme von sich schnell bewegenden Motiven mit unglaublicher Flexibilität. Erstklassige Aufnahmen in voller Auflösung bei einer Bildrate von bis zu 5 Bildern pro Sekunde. Aufnahmen von Bildern mit einer Auflösung von 15,3 Megapixel bei einer Bildrate von 6 Bildern pro Sekunde im DX-Format. 7 Bilder/s sind im DX-Format mit Multifunktionshandgriff MB-D12 und Akku EN-EL18a möglich (optionales Zubehör).


Erweiterter ISO-Bereich
Als erste D-SLR bietet die D810 als niedrigste native Empfindlichkeitsstufe ISO 64 für detailreiche, scharfe Bilder ohne Dynamikverlust. Nach oben reicht der ISO-Spielraum bis ISO 12.800. Zusätzlich kann bis zu Entsprechungen von ISO 32 bzw. 51.200 erweitert werden.


Großes Kino
Zeichnen Sie Full-HD-Filme (1080p) mit einer Bildrate von 50p/60p auf. Während der Filmaufnahme steht der vollständige Lichtempfindlichkeitsbereich von ISO 64 aufwärts zur Verfügung. Außerdem lassen sich Belichtungszeit, Blende und Lautstärke steuern.


Autofokusleistung der Spitzenklasse
Ausgerüstet mit dem gleichen AF-System wie die Nikon D4S, sorgt die D810 für unübertroffene Präzision bei hoher Auflösung. Mit der neuen Option »Messfeldgruppensteuerung« bietet sie eine schnelle Motiverfassung und sichere Schärfenachführung auch bei bislang ungünstigen Aufnahmebedingungen.


RAW-Format S
Optimieren Sie Ihre Bildbearbeitung mit dem neuen, kleinen RAW-Dateiformat. Für unkomprimierte 12-Bit-Dateien mit reduzierter Auflösung im Nikon-NEF-Format, die eine schnellere Bildübertragung und eine reibungslose Nachbearbeitung ermöglichen.

 

Picture Control 2.0
Für die optimale Freiheit bei der Nachbearbeitung bewahrt die neue Konfiguration »Ausgewogen« den vollen Tonwertumfang und perfekte Detailzeichnung in Lichtern und Schatten. Der neue Parameter »Detailkontrast«, der in allen Konfigurationen zur Verfügung steht, erlaubt Kontrolle über die Brillanz, mit der Bilddetails und feine Strukturen hervortreten. Alle Konfigurationen können gleichermaßen auf Fotos und Videos angewandt werden.



inkl. Zeiss Milvus 21mm f/2,8

Das Superweitwinkelobjektiv Milvus 2.8/21 vom Typ ZEISS Distagon ist mit Abstand das stärkste seiner Klasse. Aufgrund der Blende von 2.8 ist das reflexionsfreie und praktisch verzeichnungsfreie Superweitwinkelobjektiv perfekt für spektakuläre Bildkompositionen von großer Vielfalt, dramatischen Kontrasten und leuchtenden Farben. Die weitere Optimierung der Linsenvergütung sorgt auch unter kritischen Lichtsituationen für eine noch geringere Neigung zu Ghosting- und Flareeffekten. Wenn Bildwinkel extreme Größen erreichen muss bei SLR-Systemen der Abstand zwischen Hinterlinse und Bildebene wesentlich größer als die Brennweite sein – der ursprüngliche Einsatzbereichs des Distagon-Typs . Diese aufwendige Retrofocus-Konstruktion läßt sich auch bei modernen hochkorrigierten Objektiven mit längeren Brennweiten hervorragend nutzen. Durch die Kombination fein aufeinander abgestimmter Maßnahmen findet eine optimierte Streulichtreduzierung statt. Zusätzlich zu der ZEISS Beschichtung werden alle Linsenränder in aufwendiger Handarbeit mit einem tiefschwarzen Speziallack bearbeitet. Lichtfallen in mechanischen Bauteilen sowie speziell berechnete Oberflächen werden integriert, damit Reflexe gar nicht erst entstehen können. Jede Brennweite zeichnet sich durch eine individuelle Optikkonstruktion mit partiellem Einsatz spezieller Glassorten mit anomaler Teildispersion aus. Dadurch wird die Neigung zu Farbsäumen an kontrastreichen Motivkanten extrem minimiert.
Ein Objektiv manuell zu bedienen heißt, das Bildergebnis aus den Fingerspitzen heraus sanft und präzise zu steuern und damit bewusst zu gestalten. Ergonomie ist dabei alles. Die ZEISS Milvus Objektive überzeugen dabei durch einen großen Drehwinkel, der perfektes Scharfstellen auf den Punkt ermöglicht. Die hochwertige Fokussiermechanik ist leichtgängig und ohne Spiel: Dies unterstützt das kreative Spiel mit der Schärfeebene von lichtstarken Festbrennweiten. Änderungen sind im Sucher oder Display sofort sichtbar. Die Gravur in Meter und Feet sowie die Schärfentiefenskala bieten zusätzliche Hilfe beim manuellen Fokussieren. Die stufen- und geräuschlose Blendeneinstellung (De-Click Funktion bei ZF.2 Mount) ermöglicht neben dem langen Fokusgang für diese Fotoobjektive die besten Voraussetzungen für die Videografie.
general
screen resolution pixels: 1,228,800
shortest shutter speed: 1/8.000 s
longest shutter speed: 30 s
highest focal length: 21 mm
features
material: Metal
CCD
sensor type: cmos
crop factor: 1
effective pixel: 36.3 Mio. Pixel
maximum pixel: 36,8 Mio. Pixel
chip resolution: 37.09 Mio Pixel
sensor format: Vollformat
sensor chip mm: vollformat
Sensor cleaning: vorhanden
video resolution: 1.920 x 1.080p (50fps), 1.920 x 1.080p (60fps), 1.920 x 1.080p (30fps), 1.920 x 1.080p (25fps), 1.280 x 720p (60fps), 1.280 x 720p (50fps), 1.280 x 720p (25fps) Pixel
electronic
shutter priority: Blendenautomatik
max fps: 7
max light sensitivity: 64 - 51200 ISO
shutter speed: 30 - 1/8000 sec
memory
internal memory: 0 GB
storage medium: SecureDigital (SD), CompactFlash Typ I (CF Typ I), SecureDigital XC UHS-I (SDXC UHS-I), SecureDigital HC UHS-I (SDHC UHS-I)
display
display resolution: 1.228.800 Pixel
screen size inch: 3,2 Zoll
display diagonal: 3.2 Inch Zoll
objective
focal length digital: 21 mm (digital)
focal length digital 35: 21 mm (KB)
lowest focal length: 21 mm
maximum aperture wide: 2.8 bei WW
closest focusing distance: 22
50 cm
lens mount: Bajonettanschluss
flash
guide number: 12
power supply
battery life number of shots: bis zu 1200 Aufnahmen
battery model: Rechargeable Battery EN-EL15
dimensions
dimensions: 146 x 123 x 81,5 mm
format: 146 x 123 x 81,5 mm cm
width mm: 146 mm
diameter: 95.3 mm
overall length: 92.5 mm
height mm: 123 mm
depth mm: 81,5 mm
weight
weight: 735
980 g
more data
Method of operation: Daumenrad, Videotaste, AE-L/AF-L-Taste, AF-Taste, Modus-Wahlrad, Vier-Wege-Pad
Recording function: Bulb
recording program: Serienbilder, Belichtungsreihe, Motivprogramme, Kunstfilter, Filmmodus
exit pupil: 17 mm
automatic mode: Verschlusszeitautomatik, Blendenautomatik, Programmautomatik
External dimensions: 92,5 x 95,3
metering: Spotmessung, Mittenbetont, Matrixmessung
Display properties: feststehend
Frame coverage viewfinder: 100%
Fps full hd: 24 fps (1080p), 25 fps (1080p), 30 fps (1080p), 50 fps (1080p), 60 fps (1080p)
fps hd ready: 25 fps, 50 fps, 60 fps
Photo file format: RAW, NEF, TIFF, JPEG, DCF 2.0, DPOF, EXIF 2.3
Color depth: 42 Bit
filter thread: 82 mm
Focusing screen: BriteView Typ B (Mark VIII)
Focus areas: 9 AF-Felder, 11 AF-Felder, 51 AF-Felder, 21 AF-Felder
connectivity: GPS Empfänger
HDMI
Pict Bridge
WLAN
number of diaphragm blades: 9
Scene mode: Porträt, Landschaft, Nachtaufnahme, Spotlicht
Lens construction: 16 Linsen in 13 Gruppen
focusing: Autofocus (AF), Manual Focus (MF)
Manual Focus
self timer: 2 sec, 5 sec, 10 sec, 20 sec
sim card slots: 2
raw file format: 3D Foto
Autofokus
autom. timer
CF-Karte
eingeb. Blitz
Gegenlichtblende
Kartenslot
LiveView
Mittenbetonte Messung
Serienaufnahme
Spotmessung
Sucher
Wetterfest
Magnification viewfinder: 0.7x
Viewfinder type: Pentaprismensucher
Flash sync speed: 1/250 s
supported os: Windows, iOS, Android
connectors: A/V, HDMI, USB, Blitzschuh
Video file format: MOV, MPEG-4, H.264
equipment: integrierter Blitz, Lautsprecher, Mikrofon, AF-Hilfslicht, Bildstabilisator, zusätzliches Infodisplay

- Nikon D810
- Monitorschutz BM-12
- Gehäusedeckel BF-1B
- Lithium-Ionen-Akku EN-EL15 (mit Akku-Schutzkappe)
- Akkuladegerät MH-25a
- USB-Kabelclip
- HDMI-Kabelclip
- USB-Kabel UC-E22
- Trageriemen AN-DC12
- Installations-CD für ViewNX 2
- Objektiv
- robuste Streulichtblende aus Metall
- Objektivdeckel
Customer reviews:

Unfortunately, this product has not received any reviews.
Log in and write the first review for this product and share your opinion with other customers!

What do you think?

Nikon D810 + ZEISS Milvus 21mm f2,8
Author:
E-Mail:
Your e-mail address will be used for internal purposes only.
It will not be published.

Rating:

Title:

I would recommend this product to a friend

Your opinion:

ATTENTION: HTML is not supported!

Upload images

You can upload up to five images.
Permitted image format: JPG
Max. file size 2 MB

1. Picture
2. Picture
Please read our Privacy policy as well as our Conditions of use.
Back